Offshore Yacht CharterOffshore Yacht Charter
Forgot password?

Segelreise Z13-24: Überführungstörn Sail training: Schottland->Holland

Z13-24: Überführungstörn Schottland -> Nederland, Seesegeltraining (400 Sm)

Von Edinburgh aus segeln wir über die Nordsee nach Rotterdam. Das Wetter und die Gezeiten werden unsere Route bestimmen. Der Plan ist es, die Strecke in übersichtlichen Etappen zurückzulegen. Am Abend schauen wir uns die Wettervorhersagen an und dann bestimmen wir unsere Route. Das ist ein ziemliches Puzzle, aber sehr interessant. Wir lernen auch, wie wir Wetterkarten interpretieren müssen.

Am ersten Tag segeln wir im Prinzip noch nicht nachts, damit sich erstmal alle ans Schiff gewöhnen können. Das hängt aber davon ab, ob wir einen geschützten Ankerplatz finden können. Wenn das Wetter und die Gezeiten mitspielen, können wir zum schönen kleinen Hafen von Whitby segeln. Hier bleiben wir einen Tag liegen, um das Dorf und die Umgebung zu erkunden und uns auf die lange Etappe zu den Niederlanden vorzubereiten.

Dies ist eine 230 Meilen lange Strecke mit Schifffahrtsstraßen, Bohrinseln und viel Schiffsverkehr. Eine lehrreiche Überfahrt, bei der wir zwei Nächte durchsegeln, Radar und AIS nutzen, um Kollisionen vorzubeugen und mit Schiffsbeleuchtung üben.

Wir werden im 3-Wachen-System segeln. Das bedeutet 3 Stunden wach/an Deck sein und 6 Stunden frei haben/schlafen. Auf diese Weise hat man genug Zeit zum Ausruhen. Dadurch ist man beim Wache gehen fit und kann es auch durchhalten, wenn es nachts kalt ist.
Dann macht es auch Spaß.

Kurzum, ein lehrreiches Segeltraining wegen der stark befahrenen Schifffahrtswege, starker Strömungen und Gezeitenberechnungen, aber vor allem ein schöner Segeltörn entlang der schönen schottischen Küste mit schönen Häfen.

Rotterdam mit all dem Schiffsverkehr anzulaufen, ist beeindruckend, besonders im Dunkeln. Der “Nieuwe Waterweg” wurde in VHF-Blockkanäle unterteilt, um die Schifffahrt zu begleiten. Das ist ein lehrreicher Aspekt für das Hochseesegeltraining. Das letzte Stück durchs Stadtzentrum, mit der schönen, neuen Skyline von Rotterdam, ist besonders schön. Wir fahren auch unter der Erasmusbrücke hindurch zu unserem Heimathafen, wo wir unsere Reise und unsere Saison in einem gemütlichen Restaurant ausklingen lassen.

Die Tagesstrecken betragen bei diesem Segeltörn zwischen 18 und 230 Meilen.
Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Lesen Sie hier mehr über unsere Hochsee segeltraining.

Edinburgh - rotterdam route

Edinburgh – rotterdam route

 

Weitere Informationen zu unseren Segeltörn

Zeilvakantie:Z13-24Segeltörn:Z13-24Sailing holiday:Z13-24
Boordprijs:€1.709,-per persoonBordpreisse:€1.709,-pro PersonBoard Price:€1.709,-per person
Boordkas:£ 125per persoon, contantBordkasse:£ 125pro Person, barBoard cash:£ 125per person, cash
Vertrek:EdinburghTransfer informatieAbfahrt:EdinburghTransfer informationDeparture:EdinburghTransfer information
Inschepen (18.30 uur):Donderdag26-09-2024Einschiffen (18.30 uhr):Donnerstag26-09-2024Boarding (18.30 uur):Thursday26-09-2024
Aankomst:RotterdamTransfer informatieAnkunft:RotterdamTransfer informationArrival:RotterdamTransfer information
Ontschepen (10.30 uur):Zaterdag05-10-2024Ausschiffen (10.30 uhr):Samstag05-10-2024Disembark (10.30 o'clock):Saturday05-10-2024
Aantal dagen:8,5BagageTagen:8,5GepäckDays:8,5Luggage
Categorie:A/EVerklaring categorieënKategorie:A/EErklärung KategorienCategory:A/EExplanation of categories

Teilnehmer Segeltörn

Man/ VrouwVrouwManManVrouwManManXXMann/ FrauFrauMannFrauMannMannXXMale/ FemaleFemaleMaleMaleFemaleMaleMaleXX
Leeftijd364864485361XXAlter364864485361XXAge364864485361XX
NationaliteitNedNedBELNedNedNedXXNationalitätNedNedBELNedNedNedXXNationalityNedNedBELNedNedNedXX
Boeking/OptieExtra crewBoekingBoekingBoekingBoekingBoekingXXBuchung/OptionenExtra crewFreiBuchungBuchungBuchungBuchungXXBooking/OptionExtra crewBookingBookingBookingBookingBookingXX

Segeltörn Preise 

Der Bordpreise ist der tatsächliche Preis des Schiffes mit Besatzung, Dieser Betrag muss im Voraus bezahlt werden.

Die Bordkasse ist für die Verpflegung an Bord (auch für die Crew), für Sprit, Wasser, Elektrizität und die Hafengebühren, aber exklusiv Ausflüge, Speisen und Getränke an Land. Der Beitrag muss zu Beginn der Segeltörn beim Einschiffen bar bezahlt werden (in der richtigen Valuta). Am Ende der Segeltörn bekommt jeder Teilnehmer den übrigen Betrag zurück.

Bei weniger als 3 Teilnehmern, ist die Bordkasse manchmal nicht ausreichend. In diesem Fall gibt es einen Aufpreis von € 50, – pro Person.

 

Rabatt auf Segeltörns (Bordpreise)

Kunden-Rabatt:
Buchen Sie innerhalb eines Jahres einen zweiten Törn, dann bekommen Sie 5% Rabatt.

Gruppenrabatt:
Buchen Sie mit eine Gruppe (ab 3 Personen) dann bekommen Sie 5% Rabatt pro Person.

Jugendermäßigung:
Sind Sie unter 29 Jahre alt, dann bekommen Sie 10% junge Leute / Studenten Rabatt.

Die Rabbat kan nicht mit einander combiniert werden

Privat Charter, segeltörn mit Skipper

Sie können das Schiff mit Crew auch privat mieten bis zu 8 Personen (zum beispiel mit Familien oder Freunde). Der Preis dafür kann auf diese Weise berechnet werden: vervielfachen Sie die Bordpreise mit 6,5 + Bordkasse pro Person. Für die private Charter, können Sie eine der angebotenen Segeltörns wählen, soweit es keine anderen Buchungen auf dieser segeltörn gibt.

Segeltörn mit privat Kabine

Wenn Sie sich die Sicherheit eines private Kabine möchten, können Sie die für  das 1,6-fache dem BordPreise reservieren.

 

 

Segeltörn Kategorien

Segeltörn Kategorie A:

Überfahrt und Meilentörn für Segler die Hochseesegeln wollen. Es wird nachts durch-gesegelt im Wachsystem.

Segeltörn Kategorie B:

Kürzere Überfahrt, bei der nachts nicht gesegelt wird. Vom Wetter abhängig kann es sein, dass wir ab und zu erst spät im Hafen ankommen.

Segeltörn Kategorie C:

Die Tagesetappen sind kurzer und bei den Segeltörns dieser Kategorie ist manchmal Zeit eingeplant, um auch einen extra Tagesausflug an Land zu machen.

Segeltörn Kategorie D:

Specials, Segel Expeditionen in weniger bekannte Segelreviere bis „Segelurlaubs mit Yoga.

Segeltörn Kategorie E:

Segeltörn und Hochesee Segelkurs.

Segeltörn Kategorie F:

Segelurlaub mit auch kleinen Kindern an Bord.