Offshore Yacht CharterOffshore Yacht Charter
Forgot password?

Segelreise W04: Inselhüpfen – Kanarischen Inseln

W04: Inselhüpfen westlichen Kanarischen Inseln

Der Wind kommt in dieser Zeit des Jahres hier fast immer konstant aus Nordosten. Die Temperaturen sind frühlingshaft und sorgen dadurch für perfekte Segelbedingungen. Am ersten Tag segeln wir zur Insel “La Gomera”. Kurz vor der Insel gibt es eine Windbeschleunigungszone, die für spektakuläres Hochseesegeln sorgt. Unser Ziel wird wahrscheinlich das schöne Örtchen San Sebastian. Hier bleiben wir liegen, um eine Exkursion ins Binnenland zu machen. Inmitten der Insel befindet sich der
“Parque Nacional de Garajonay”, mit einem der ältesten Wälder der Welt. Aufgrund der riesigen Heidebäume, der Lorbeerbäume und der tiefen Schluchten ist dieser Wald anders als jeder andere Wald Europas. Seine Höhe sorgt dafür, dass wir einen schönen Blick auf die fast magische Wolkendecke haben, die wiederum dafür sorgt, dass die Natur hier so tiefgrün bleibt.

Danach segeln wir weiter zur Nordseite Teneriffas. Zwischen La Gomera und Teneriffa gibt es eine Windbeschleunigungszone, die für spektakuläre Segelumstände sorgt. Im Schutze Teneriffas haben wir eine große Chance “Grienden” zu sehen. (Grienden sind sind eine kleine Walfischart.) Dann haben wir zwei schöne lange Segeltage vor dem Bug. Zuerst segeln wir zur Insel La Palma und danach zur Westseite La Gomeras. Unser Ziel ist
”Valle Gran Rey”, ein Arbeitshafen mit einer beeindruckenden, hohen, roten Felswand. Die schmalen Gässchen im Dorf führen zu einer Bar mit Tapas und einer tollen Aussicht auf den Ozean. Dies ist der perfekte Ort für einen Sonnenuntergang.

Danach machen wir eine Überfahrt nach “El Hierro”, das wird wieder ein schöner Segeltag mit gutem Wind. Diese prächtige Insel ist weit von der touristischen Route entfernt. Aufgrund der schwarzen Lavastrände ist sie sowieso kein Magnet für den gewöhnlichen Touristen. Auch hier bleiben wir einen Tag, um die Insel zu erkunden. Auf dem Programm stehen unter anderem das “Mirador de la pena”, das in den Felsen versteckt ist sowie eine atemberaubende Aussicht auf das Dörfchen “El Golfo”.

Über die Südseite von  La Gomera segeln wir nach Teneriffa zurück. Diese Segelreise hat denselben Anfangs- und Endhafen.

Wir legen während dieses Segelurlaubes Tagesstrecken zwischen 18-54 Seemeilen zurück. Das oben genannte Segelschema ist vom Wetter, vom Wind und von den Gezeiten abhängig. Falls erforderlich, weichen wir vom Schema ab.

Lesen Sie hier mehr über unsere Segelreisen auf den Kanarischen Inseln!

Eilandhoppen-Canarische-eilanden

Eilandhoppen-Canarische-eilanden

 

Weitere Informationen zu unseren Segeltörn

Zeilvakantie:W04Segeltörn:W04Sailing holiday:W04
Boordprijs:€ 1189,-per persoonBordpreisse:€ 1189,-pro PersonBoard Price:€ 1189,-per person
Boordkas:€ 320,-per persoon, contantBordkasse:€ 320,-pro Person, barBoard cash:€ 320,-per person, cash
Vertrek:Tenerife - San MiguelTransfer informatieAbfahrt:Tenerife - San MiguelTransfer informationDeparture:Tenerife - San MiguelTransfer information
Inschepen (18.30 uur):Donderdag4-03-2021Einschiffen (18.30):Donnerstag4-03-2021Boarding (18.30):Thursday4-03-2021
Aankomst:Tenerife - San MiguelTransfer informatieAnkunft:Tenerife - San MiguelTransfer informationArrival:Tenerife - San MiguelTransfer information
Ontschepen (10.30 uur):Zondag14-03-2021Ausschiffen (10.30):Sonntag14-03-2021Disembark (10.30):Sunday14-03-2021
Aantal dagen:9,5BagageTagen:9,5GepäckDays:9,5Luggage
Categorie:CVerklaring categorieënKategorie:CErklärung KategorienCategory:CExplanation of categories

Teilnehmer Segeltörn

Man/ VrouwManVrouwMann/FrauMannFrauMale/ FemaleMaleFemale
Leeftijd7164Alter7164Age7164
NationaliteitNEDNEDNationalitätNEDNEDNationalityNEDNED
Boeking/OptieBoekingBoekingBuchung/OptionenBuchungBuchungBooking/OptionBookingBooking

Segeltörn Preise 

Der Bordpreise ist der tatsächliche Preis des Schiffes mit Besatzung, Dieser Betrag muss im Voraus bezahlt werden.

Die Bordkasse ist für die Verpflegung an Bord (auch für die Crew), für Sprit, Wasser, Elektrizität und die Hafengebühren, aber exklusiv Ausflüge, Speisen und Getränke an Land. Der Beitrag muss zu Beginn der Segeltörn beim Einschiffen bar bezahlt werden (in der richtigen Valuta). Am Ende der Segeltörn bekommt jeder Teilnehmer den übrigen Betrag zurück.

Bei weniger als 3 Teilnehmern, ist die Bordkasse manchmal nicht ausreichend. In diesem Fall gibt es einen Aufpreis von € 50, – pro Person.

 

Rabatt auf Segeltörns (Bordpreise)

Kunden-Rabatt:
Buchen Sie innerhalb eines Jahres einen zweiten Törn, dann bekommen Sie 5% Rabatt.

Gruppenrabatt:
Buchen Sie mit eine Gruppe (ab 3 Personen) dann bekommen Sie 5% Rabatt pro Person.

Jugendermäßigung:
Sind Sie unter 29 Jahre alt, dann bekommen Sie 10% junge Leute / Studenten Rabatt.

Die Rabbat kan nicht mit einander combiniert werden

Privat Charter, segeltörn mit Skipper

Sie können das Schiff mit Crew auch privat mieten bis zu 8 Personen (zum beispiel mit Familien oder Freunde). Der Preis dafür kann auf diese Weise berechnet werden: vervielfachen Sie die Bordpreise mit 6,5 + Bordkasse pro Person. Für die private Charter, können Sie eine der angebotenen Segeltörns wählen, soweit es keine anderen Buchungen auf dieser segeltörn gibt.

Segeltörn mit privat Kabine

Wenn Sie sich die Sicherheit eines private Kabine möchten, können Sie die für  das 1,5-fache dem BordPreise reservieren.

 

 

Segeltörn Kategorien

Segeltörn Kategorie A:
Überfahrt und Meilentörn für Segler die Hochseesegeln wollen. Es wird nachts durch-gesegelt im Wachsystem.

Segeltörn Kategorie B:
Kürzere Überfahrt, bei der nachts nicht gesegelt wird. Vom Wetter abhängig kann es sein, dass wir ab und zu erst spät im Hafen ankommen.

Segeltörn Kategorie C:
Die Tagesetappen sind kurzer und bei den Segeltörns dieser Kategorie ist manchmal Zeit eingeplant, um auch einen extra Tagesausflug an Land zu machen.

Segeltörn Kategorie D:
Specials, Segel Expeditionen in weniger bekannte Segelreviere bis „Segelurlaubs mit Yoga.

Segeltörn Kategorie E:
Segeltörn und Hochesee Segelkurs.

Segeltörn Kategorie F:
Segelurlaub mit auch kleinen Kindern an Bord.